BOOSTPARK - Your Web-Engine close

 
 

Social Media Marketing mit Facebook:

Heutzutage ist es für fast alle Unternehmen von großer Bedeutung, in den sozialen Medien mit einer authentischen kreativen und aktivierenden Präsenz vertreten zu sein. Einer der ersten Schritte dazu ist die Erstellung einer Facebook-Fan-Seite, die von den Konsumenten erreicht werden kann. Sie können sich dort über das Unternehmen oder die Marke informieren und letztendlich Fan ihrer Fanpage werden und das durch ein “like” bekunden.

Fragen die sich stellen:

Doch selbst für große Unternehmen, die bereits mehrere tausend Fans haben, bleiben viele Fragen offen:

  • Wer sind meine Facebook Fans eigentlich?
  • Welche Zielgruppe haben wir im Vergleich zu unseren Kundenzielgruppen erreicht?
  • Wie kann eine Interaktion aufgebaut werden?
  • Wie kann man Fans begeistern, um einen dauerhaften Dialog aufzubauen?

 

Unsere Leistungen für einen Hersteller von Elektrogeräten:

Gemeinsam haben wir einen Prozess von der Fanaktivierung bis hin zum langfristigen Management einer ausgewählten Community entwickelt. Mit Hilfe der Softwarelösung Social Insight Connect von Globalpark, haben wir für den Kunden Fans für einen VIP Club rekrutiert und ein Co-Creation Programm initiiert.

Die Segmentierung der Fans:

Um die erste Frage nach dem “Wer sind meine Fans” zu beantworten, musste im Rahmen des Projektes eine Segmentierung der Zielgruppe erfolgen. Obgleich bei Facebook diverse Profildaten je Fan verfügbar sind, kann ein Elektrogerätehersteller mit diesen nur bedingt etwas anfangen. Vielmehr geht es im Business-2-Business Kontext darum, kunden- und unternehmensrelevante Informationen und KPIs zu erhalten.
 

Wie sah die technische Lösung für Facebook aus?

Technisch wurde dazu – basierend auf Social Insight Connect (SINC) – eine Facebook App erstellt, mit der die relevanten Personen rekrutiert werden konnten. Die Integration dieses Tools kann nahtlos in Facebook erfolgen, so dass man diese Plattform nicht verlassen muss. Mittels zielgruppenspezifischer Werbeanzeigen wurden Fans des Unternehmens für den VIP-Club gewonnen. Der Eintritt in diesen Club wurde von einer Befragung flankiert, mit der zusätzliche segmentierungsrelevante Informationen und Marketing KPIs gemessen werden konnten.

Welche Ergebnisse wurden erzielt?

Im Ergebnis war es uns möglich, die Fanstruktur der Fanpage zu reflektieren und detaillierte Informationen über die Zusammensetzung der Fans zu gewinnen. Daraufhin konnten die Personen ausgewählt werden, die sich als Produkttester qualifiziert hatten. Mit diesen besteht seitdem ein intensiver Kontakt und Austausch, was Anforderungen und Bedürfnisse der Zielgruppe an Produkte und Produktinnovationen anbelangt.

Haben Sie Fragen zu unserem Vorgehen?

Wir erklären es Ihnen gerne ausführlich und persönlich! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!