BOOSTPARK - Your Web-Engine close

Der Prozess des Social Media Monitorings

 
 

Rückmeldung auf die Posts

Als letzter Abschnitt erfolgt der der Rückmeldung oder Stellungnahme auf die Posts. Die Antworten und Reaktionen auf die Beiträge sollten dabei immer transparent, ehrlich und offen gestaltet sein. Darüber hinaus sollte die Reaktion darauf abgestimmt werden, wie der Einfluss des jeweiligen Autors auf die Domain ist.

Der Umgangston sollte sich dabei an dem Unternehmen orientieren. Dadurch, dass ein schneller Kundenkontakt aufgebaut werden kann, können größere Misserfolge oder unerwünschte Kritik schnellstens abgewendet werden. Durch diese Information erhalten Betriebe die Möglichkeit die eigene Marke und das Prestige der Firma zu steuern und in die gewünschte Richtung zu lenken. Bei aufkommenden Spannungen kann schnell reagiert werden und bevor negative Meinungen sich weiter verbreiten, können schnell Gegenmaßnahmen entwickelt werden.